apo-SCAN
Shoppermarketing Channel Analysis

Shopper-Studie zum zielgenauen POS-Marketing in Apotheken

Verhalten, Einstellungen und Motive von Kunden zur Wahl der Apotheke sowie beim Einkauf von Produkten und Marken im Bereich OTC-/Selbstmedikation in der Offizin sind vielfältig. apo-SCAN liefert durch eine repräsentative Befragung von Apothekenkunden genau diese kauf- und verhaltensrelevanten Faktoren, u.a.:
  • Kriterien für die Wahl der Apotheke
  • Motive für den Apothekenbesuch
  • Verweildauer in der Apotheke
  • Informationsverhalten von Apothekenkunden
  • Relevanz von Werbemaßnahmen in und um Apotheken
  • Faktoren für die Produkt- und Markenwahl
  • Käufe in und außerhalb der Apotheke
  • Nutzung von besonderen Services der Apotheken
  • Bewertung von Apothekenkonzepten
Die Erhebung berücksichtigt die in Deutschland am häufigsten vorzufindenden Apotheken-Typen und ist repräsentativ für die in Apotheken einkaufende Bevölkerung.

Die Durchführung der Interviews ist mittlerweile abgeschlossen und wir befinden uns in der Auswertung und Analyse. In Kürze stellen wir Ihnen hier erste aktuelle Ergebnisse vor. Auch besteht dann die Möglichkeit, die Studie zu erwerben.


apo-SCAN ist eine Gemeinschaftsstudie des renommierten Marktforschungsinstituts 
Produkt + Markt, der Vermarktungsexperten der UGW in Kooperation mit „Pharma Relations“. 


Kontakt: 

Claudia Greischel
 
Produkt + Markt
marketing research
Tel.: 49 5407/885 132
cgreischel@produktundmarkt.de
 
Thomas Pielenhofer/Gernot Lingelbach 
UGW Consulting GmbH
Tel.: 49 611 97777-220/326
t.pielenhofer@ugw.de
g.lingelbach@ugw.de
 



Sie wünschen weitere Informationen über die apo-SCAN-Studie?

Firma
Ansprechpartner  
E-Mail
Telefon
Fax
Kommentar:

Scan Studie